Online-Präsentation: Wärmebrückenberechnung mit ThermCAD

Andreas Raack - Seminarleiter

Andreas Raack - Seminarleiter

"Mit ThermCAD lassen sich alle Details bei der Altbausanierung nachweisen. Der pauschale Wärmebrückenaufschlag von 0,1 W/m²K gehört bei Effizienzhäuser 70 und 85 der Vergangenheit an. Statt teure unsinnige 'Maximaldämmungen' zu fordern werden sinnvolle Konstruktionsdetails mit ThermCad."

Konditionen

Dauer ca. 1 Stunde
Ort Online
Teilnehmer 2 bis 25
Anmeldeschluss 1 Tag vor Seminarbeginn
Referent Dipl.-Ing. Architekt Andreas Raack, Dr.-Ing.cand. Aner Martinez

Wir beraten Sie gern

Rufen Sie uns an unter
0 36 43 / 49 52 7-10

oder senden Sie uns eine Email an
vertrieb@envisys.de

Kontaktformular öffnen »

Termine

Datum Uhrzeit Preis
12.12.2017 12:30 Uhr
genügend Plätze vorhanden
0.00 EUR buchen
29.01.2018 12:30 Uhr
genügend Plätze vorhanden
0.00 EUR buchen
22.03.2018 16:00 Uhr
genügend Plätze vorhanden
0.00 EUR buchen
14.06.2018 12:32 Uhr
genügend Plätze vorhanden
0.00 EUR buchen
21.06.2018 12:32 Uhr
genügend Plätze vorhanden
0.00 EUR buchen

Anmeldung verpasst? Seminar ausgebucht?

Sie interessieren sich für ein Seminar und haben den Anmeldeschluss verpasst? Oder das Seminar ist bereits ausgebucht? Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf, wir prüfen gern, ob Sie an dem gewünschten Seminar noch teilnehmen können. Gern nehmen wir Sie auch auf die Warteliste für das nächste Seminar.

Und das lernen Sie:

  • Grundstrukturen und Voreinstellungen
  • Modellieren, Editieren und Bearbeiten
  • Verwenden von Zeichnungsvorlagen
  • Psi-Werte berechnen, f-Werte berechnen
  • Temperaturpunkte setzen
  • Datenauswertung und Datenübergabe
  • Datenverwendung in EVEBI
  • weitere Informationen zum Zusatzprodukt: ThermCAD Wärmebrückenberechnung »