Tages-Seminar: EVEBI - Workshop

Stefan Adam-Siering, Seminarleiter

Stefan Adam-Siering, Seminarleiter

"Sie sind bereits in der Gebäude-Energieberatung zu Hause und möchten Ihr Wissen effektiv umsetzen. Sie werden die Energieberatersoftware EVEBI kennen lernen und effektiv damit arbeiten. Dieses Seminar unterstützt Sie vor allem bei der Bewertung von Wohngebäuden nach DIN V 18599.

Das Seminar bietet Ihnen einen Einstieg in die Software von der Datenerfassung, über die Bewertung des Gebäudes bis zur Planung von Sanierungsvorschlägen und deren wirtschaftliche Betrachtung.

Sie lernen die Software in ihrer Vielseitigkeit und Flexibilität kennen. Sie nehmen gezielt Einfluss auf die Datenerfassung, arbeiten mit den Datenbanken in EVEBI und passen diese an Ihre Bedürfnisse an. Sie erstellen für die KfW gültige Sanierungsvorschläge und weisen diese nach. Sie geben einen kompletten Vor-Ort-Beratungsbericht aus und passen ihn an Ihre Vorstellungen an."

Das könnte Sie auch interessieren

Folgende Seminare könnten Sie auch interessieren:

Konditionen

Dauer 1 Tag, 9:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
Teilnehmer 4 bis 12
Anmeldeschluss 7 Tage vor Seminarbeginn
Kosten siehe unten, inkl. Mittagessen, Getränke und Snacks
Frühbucherrabatt 10% bei Anmeldung bis 4 Wochen vor Schulungsbeginn
Leihgebühr Notebook 35,- € zzgl. MwSt.

Wir beraten Sie gern

Rufen Sie uns an unter
0 36 43 / 49 52 7-10

oder senden Sie uns eine Email an
vertrieb@envisys.de

Kontaktformular öffnen »

Termine

Datum Ort EEE Preis
20.11.2017 Weimar
genügend Plätze vorhanden
8/4/4 UE* 280.00 EUR buchen

Anmeldung verpasst? Seminar ausgebucht?

Sie interessieren sich für ein Seminar und haben den Anmeldeschluss verpasst? Oder das Seminar ist bereits ausgebucht? Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf, wir prüfen gern, ob Sie an dem gewünschten Seminar noch teilnehmen können. Gern nehmen wir Sie auch auf die Warteliste für das nächste Seminar.

Anreise/Unterkunft

Anreise & Unterkunft »

Inhaltliche Themen:

  • Projektmanagement (anlegen, importieren, exportieren, versenden, archivieren)
  • wichtige allgemeine Angaben zum Objekt
  • Gebäudehülle (Strukturdatenbank, Baustoffdatenbank)
  • Gebäudedaten detailliert erfassen (Wetterdatenbank, Gebäudekategorien, Zonen)
  • Flächenmanager (Gebäudehülle, Volumen, zu dämmende Flächen)
  • Umgang mit komplexen Gebäudestrukturen (Multistrang-Anlagen, Lüftungsbereiche etc.)
  • besondere Anlagen (BHKW, Wärmepumpe, Solaranlagen)
  • Gebäude im Ist-Zustand bewerten, hilfreiche Ausgaben
  • Sanierungsvorschläge erstellen und bewerten (Maßnahmendatenbank)
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung der Sanierungsvorschläge und Wirtschaftlichkeitsberechnung
  • Erfassen von detaillierten Wärmebrücken
  • Erfassen von Verbrauchsdaten, Modul Justierung Verbrauch - Berechnung
  • sommerlicher Wärmeschutz, Einzelbauteilnachweis, Heizlastermittlung
  • Maßnahmen intensiv (Ausbau, Erneuerung komplexer Heizungsanlagen, Dämmen nach Zielwert etc.)
  • Berücksichtigung öffentlicher Förderungen (z. B. KfW)
  • Grafiken und Texte gezielt in den Vor-Ort-Beratungsbericht integrieren
  • Datenbanken erweitern
  • praktische Übungen am PC mit der Energieberatungssoftware EVEBI
  • Ausgaben (Vor-Ort-Bericht)

Verwendete Software:

ENVISYS-Akademie: Tages-Seminar

ENERGIEEFFIZIENZ-EXPERTENLISTE

Nutzen Sie das Seminar als Zusatzqualifikation für die Energieeffizienz-Expertenliste.
Das Seminar wird mit 8 Unterrichtseinheiten anerkannt.

Weitere Informationen »