ENVISYS ist ein Software- und Beratungsunternehmen auf dem Gebiet der Energieberatung. Die Software EVEBI ist ein wichtiges Tool sowohl für Planer als auch für Energieberater zur energetischen Bewertung von Wohngebäuden und Nichtwohngebäuden. Die Entwicklung erfolgt vollständig im Haus ENVISYS. Die umfangreichen Beratungstätigkeiten fließen dabei in die Entwicklung ein.

Winfried Schöffel entwickelte 1988 in Mainz die erste Energieberatersoftware (EVEBI) und verlegte seine Firma 2002 nach Weimar. Durch eine wachsende Nachfrage auf dem Energieberatermarkt und die nach außen gedrungene hohe Qualität der Produkte konnte in den letzten Jahren das Team von 2 Personen auf 11 Mitarbeiter erweitert werden. ENVISYS zeichnet sich durch fachliche Kompetenz und Qualifikation, Teamgeist, Fairness, Verantwortung, Offenheit und Kundennähe aus.

Die MitarbeiterInnen von ENVISYS sind fachlich hoch qualifiziert, sozial engagiert und umweltbewusst. Sie haben große Verantwortung und einen hohen Gestaltungsspielraum. Die Aufgaben sind vielfältig und innovativ.

Wir arbeiten engagiert und umweltorientiert und zeigen Begeisterung für ökologische sowie soziale Verbesserungen unserer Umwelt. 

Grundlage für unser Handeln sind unsere Unternehmensphilosophie » und unsere Unternehmenswerte ».

ENVISYS steht Ihnen schon seit über 25 Jahren erfolgreich in der energetischen Betrachtung von Wohn- und Nichtwohngebäuden sowohl mit der passenden Software als auch beratend zur Seite. Unser höchstes Ziel dabei ist es, mit der Kombination aus dem funktionsreichen Produkt und individueller Betreuung, Ihre Arbeit zu erleichtern und Ihre Ziele flexibel zu realisieren.

Dafür arbeiten wir gemeinsam mit Leidenschaft.

Wir von ENVISYS sind fachlich hoch qualifiziert, sozial engagiert und umweltbewusst. Wir nehmen Verantwortung wahr und arbeiten mit Begeisterung am Produkt und im Team.

ENVISYS - Geschäftsleitung
ENVISYS - Geschäftsleitung
ENVISYS - Vertriebsteam
ENVISYS - Vertriebsteam
ENVISYS - Kundenbetreuung
ENVISYS - Kundenbetreuung
ENVISYS - Produktentwicklung
ENVISYS - Produktentwicklung
ENVISYS - Referenten
ENVISYS - Referenten

UNTERNEHMENSWERTE

Stabilität

  • Maßvoll wachsen
  • Entwicklung der Firma dem Markt anpassen
  • langjährige Geschäftsbeziehungen
  • stabiles Team

Qualität

Wir legen nicht nur Wert auf eine zuverlässige Software mit hohem Bedienkomfort und Aktualität entsprechend der Normen und Gesetze. Unsere Software wird ständig weiter entwickelt und um neue Funktionen erweitert. Die Berechnungsergebnisse werden regelmäßig auf ihre Richtigkeit geprüft (Träger des 18599-Gütesiegels).

Aber auch bei der Durchführung unserer Seminare und beim Kontakt mit unseren Kunden legen wir höchste Ansprüche an unsere Qualität.

Innovation

  • Trends im Markt frühzeitig erkennen und Softwareentwicklung danach ausrichten
  • Moderne Software entwickeln mit Blick auf Kundenwünsche

Persönliche Beziehungen

Wir pflegen langjährige und faire Beziehungen zu unseren Kunden, Lieferanten, Partnern und Mitarbeitern. Unsere Kunden stehen im Mittelpunkt bei unserer Arbeit. Danach richten wir unsere Ziele aus. 

Unser Team zeichnet sich durch Fairness, fachliche Kompetenz, Teamgeist, Offenheit und Kundennähe aus.

UNTERNEHMENSPHILOSOPHIE

Produktion und Betrieb unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit

  • Einsatz 100% regenerative Energie (CO2-freie Produktion)
  • Kauf ökologischer Produkte (Papier, Stifte …)
  • Auswahl der Produktanbieter unter ökol. Gesichtspunkt (unser Internet-Provider 1&1 arbeitet mit Ökostrom)
  • Ressourcen schonender Betrieb (Strom sparen, Wiederverwendung…)
  • Mobilität überwiegend mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Fahrrad
  • CO2-neutrale Gestaltung auch der Schulungen (durch Einsparung und Kompensierung mit dem Bau regenerativer Anlagen)

Investitionen unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit

  • Bau des ersten ökologischen Passivhauses in Thüringen (Energiesparpreis Thüringen, Umweltpreis Weimar)
  • Rücklagen/Geldanlagen ausschließlich bei ethischen Banken (GLS, Umweltbank)
  • Investition in ökologische Projekte (Windkraftanlagen, Photovoltaik-Anlagen, Thermosolare Stromerzeugung, Biomasse-Heizkraftwerk …)

Politisches Engagement und Verbandsarbeit

  • aktive Mitgliedschaften im DEN, GIH, Landesfachverband Energieberatung, ThEnA, Bund der Energieverbraucher, Bundesverband Windenergie, ÖkoGeno, Utopia, Ökowerk, FairPla.net
  • Projekte (Grüne Hausnummer, ThEnA, 3 Bürgerkraftwerke…)
  • Teilnahme an Aktionen (bunte Vielfalt, EuroSolar…)
  • ausgezeichnete Projekte: Thüringer Energiesparpreis, Weimarer Umweltpreis

Soziales Engagement

  • Kauf fair gehandelter Produkte (Kaffee, Kleidung, …)
  • betriebliche Altersvorsorge aller Mitarbeiter basiert auf ökologischen/sozialen Geldanlagen
  • Übernahme von Ausbildungsverantwortung
  • Spenden, Investitionen und Kleinstkredite an soziale Projekte