EVEBI - Datenimport Energieausweise

Das EVEBI-Modul Datenimport für Energieausweise ermöglicht eine automatische Datenübernahme aus Textdateien (csv) bzw. MS Excel®-Erfassungsblättern (WG, Verbrauch) nach EVEBI. Damit können in einfacher Weise Daten erfasst bzw. in einem Formular eingegeben werden und nach EVEBI übernommen werden.

EVEBI legt für jeden importierten Datensatz ein eigenes EVEBI-Projekt an.

ENVISYS stellt hierfür folgende Formulare zur Verfügung: 

Erfassungsbogen Kurzerfassung_EA_Verbrauch_WG.xlt 

Sie finden diese Datei im EVEBI-Verzeichnis \dokument. Das folgende Bild zeigt Ihnen die erste Seite des Erfassungsbogens für ein Wohngebäude:

Speichern Sie den Erfassungsbogen unter einem anderen Namen ab!

Zu den Daten folgende Hinweise 

  • Geben Sie immer die Daten des Ausstellers an, auch wenn die Datenerhebung durch den Eigentümer erfolgte.
  • Die Daten müssen vollständig eingegeben werden, sonst kommt es zu Fehlermeldungen bei der Bearbeitung des Energieausweises.
  • Wechseln Sie auf das Tabellenblatt Verbrauchserfassung, um die Verbrauchsdaten einzugeben.

Erfassung über Textdatei csv

 

Importieren der Daten nach EVEBI

  1.  Öffnen Sie ein beliebiges Objekt in EVEBI.
  2. Wählen Sie im Menü Datei den Eintrag Datenimport, Import aus Erfassungsbogen. Es erscheint ein Dialog zur Auswahl der Importdatei.
  3. Je nach Inhalt der Importdatei wird automatisch ein neues EVEBI-Projekt angelegt.
  4. Prüfen Sie die Daten auf ihre Vollständigkeit.
    Sie können jetzt den Energieausweis nach Verbrauch ausgeben (siehe dazu unter: ⇒ Ausgabe des Verbrauchsausweises (WG)).