Online-Präsentation: Heizlast / Hydraulischer Abgleich

Andreas Raack, Seminarleiter

Andreas Raack, Seminarleiter

"Sie lernen die Modul EVEBI - Heizlastberechnung und EVEBI - Hydraulischer Abgleich kennen. An einem Beispiel führe ich eine vereinfachte Heizlastberechnung sowie eine detaillierte Heizlastberechnung nach DIN EN 12831 Beiblatt 1 vor. 

Ich erläutere Ihnen die Rahmenbedingungen für den Hydraulischen Abgleich und zeige Ihnen die Planung eines hydraulischen Abgleichs anhand eines Beispiels."

INFORMATIONEN

Informationen zu EVEBI-Modulen:

Zu Hydraulischer Abgleich »

Zu Heizlastberechnung Pro »

Konditionen

Dauer ca. 1 Stunde
Ort Online
Teilnehmer 2 bis 25
Anmeldeschluss 1 Tag vor Seminarbeginn
Referent Dipl.-Ing. Architekt Andreas Raack

Wir beraten Sie gern

Rufen Sie uns an unter
0 36 43 / 49 52 7 10

oder senden Sie uns eine Email an
vertrieb@envisys.de

Kontaktformular öffnen »

Termine

Datum Uhrzeit Preis
25.07.2022 13:00 Uhr
genügend Plätze vorhanden
0.00 EUR buchen

Anmeldung verpasst? Seminar ausgebucht?

Sie interessieren sich für ein Seminar und haben den Anmeldeschluss verpasst? Oder das Seminar ist bereits ausgebucht? Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf, wir prüfen gern, ob Sie an dem gewünschten Seminar noch teilnehmen können. Gern nehmen wir Sie auch auf die Warteliste für das nächste Seminar.

Inhaltliche Themen

  • Einführung in das Modul EVEBI - Heizlastberechnung Pro
  • vereinfachte Heizlastberechnung am Beispiel
  • detaillierte Heizlastberechnung am Beispiel
  • weitere Informationen zum Modul: EVEBI - Heizlastberechnung Pro »
  • Rahmenbedingungen für den Hydraulischen Abgleich
  • Einführung in das Modul EVEBI - Hydraulischer Abgleich
  • Planung eines hydraulischen Abgleichs am Beispiel
  • weitere Informationen zum Modul: EVEBI - Hydraulischer Abgleich »