EVEBI - BHKW Simulation

In Deutschland werden zunehmend Kraft-Wärme-gekoppelte Anlagen (KWK, auch BHKW) eingesetzt. Die Errichtung solcher Anlagen, der Einkauf des Brennstoffs sowie das Einspeisen überschüssigen Stroms ins Energienetz können vom Staat gefördert werden.

Neben der KWK-Anlage selbst sind auch ein Spitzenlastkessel sowie ein Pufferspeicher zu planen. 

Entscheidend für die Rentabilität eines BHKW ist die möglichst gleichzeitige Erzeugung und Abnahme von Wärme und Strom. Daher ist eine Simulation des Betriebs mit den passenden Profilen unerlässlich. Das Softwaremodul EVEBI – BHKW Simulation erfüllt alle Anforderungen an eine sachgerechte Planung. In der Software sind Lastprofile (Strom) von der Wohnnutzung, Gewerbenutzung bis zur Industrienutzung hinterlegt. Individuelle Lastprofile aus eigenen Messungen können übernommen werden.

Das Wärmeprofil wird neben den Gebäudeparametern automatisch auf der Grundlage des Klimas am Standort generiert. Für die langfristige Planung kann das Klima im Jahr 2030 gemäß Deutschem Wetterdienst (TRY) gewählt werden. Neben dem Wärmespeicher (Pufferspeicher) kann auch ein Stromspeicher (Batterie) in die Simulation einbezogen werden. In einer Datenbank sind alle am Markt gängigen BHKW hinterlegt. Die Brennstoffzelle wird ebenfalls berücksichtigt. Ausfüllhilfen zu den technischen Daten sowie den wirtschaftlichen Daten wie Preise, Einspeisevergütung, Kosten der Generalüberholung etc. unterstützen Sie bei der Eingabe.

Neben dem Ziel einer möglichst hohen Anzahl von Vollbenutzungsstunden kann auch nach der Wärmedeckung, der Stromdeckung oder dem Kapitalwert optimiert werden. Berechnet wird neben der Auslegung des BHKW, des Spitzenlastkessels und des Pufferspeichers auch der exakte Deckungsanteil (K) gem. DIN V 18599 Teil 9.

Die Simulation erfolgt stundengenau, die Ausgabe der Ergebnisse über gewünschte Zeiteinheiten (Monat, Woche, Tag etc.). So können auch Auslastungen im Sommer, in den Übergangsmonaten etc. bewertet werden. Die Ergebnisse können grafisch differenziert werden (Wärmebzogen, Stombezogen etc.), sodass diese nach verschiedenen Gesichtspunkten ausgewertet werden können.

Eine Wirtschaftlichkeitsberechnung gehört ebenfalls zu den Ergebnissen wie ein umfangreicher Ergebnisbericht mit allen Eingabe- und Ergebnisdaten sowie grafischen Darstellungen.

Die ermittelten Anlagendaten (BHKW, Spitzenlastkessel, Pufferspeicher) können in den Ist-Zustand oder ein Maßnahmenpaket übernommen werden oder unabhängig betrachtet werden.

EVEBI - BHKW Simulation

EVEBI - BHKW Simulation

Mehr anzeigen »

Hinweis!

Um mit dem Modul arbeiten zu können, muss die Energieberatersoftware EVEBI » bzw. EVEBI Pro »  auf Ihrem PC installiert sein.

Hinweis: Sie sind kein EVEBI-Anwender? Wir bieten diese Funktionen in der  Spezialsoftware BHKW-Simulator » an.

Ihr Vorteil - EVEBI wächst mit!

EVEBI-Module können jederzeit problemlos ergänzt werden!

Jetzt kaufen

Produkt Kurzbeschreibung Preis Bestellung
BHKW Simulation

EVEBI - BHKW Simulation »

- zzgl. 40 € Servicegebühr »

299,00 € in den Warenkorb
BHKW Simulation Testversion

Modul testen »

Hinweis: Voraussetzung ist EVEBI bzw. EVEBI Pro!

Hinweis: Sie sind kein EVEBI-Anwender? Wir bieten diese Funktionen in der  Spezialsoftware BHKW-Simulator » an.

0,00 € in den Warenkorb

Das könnte Sie auch interessieren

 Auch diese Produkte von ENVISYS könnten für Sie passend sein:

Wir beraten Sie gern

Rufen Sie uns an unter
0 36 43 / 49 52 7 10

oder senden Sie uns eine Email an
vertrieb@envisys.de

Kontaktformular öffnen »

Weitere Informationen

Dateneingabe

  • Erfassen der Gebäudedaten (insbesondere Nutzung gemäß DIN V 18599)
  • Auswahl eines BHKW (Übernahme aus Datenbank oder Ist-Zustand oder Maßnahmenpaket)
  • Optional Erfassen eines Batteriespeichers
  • Auswahl der Klimaregion und des Klimaprofils
  • Auswahl des Lastprofils (Strombedarf)
  • Auswahl des Zeitrasters für die gewünschte grafische Darstellung der Simulationsergebnisse
  • Erfassen der Wirtschaftsdaten

Ergebnis

  • Stundengenaue Simulationsberechnung, daraus ergeben sich die technischen Daten des BHKW, des Spitzenlastkessels sowie des Pufferspeichers
  • Berücksichtigung eines evtl. vorhandenen Batteriespeichers
  • Optimierung der Simulation bezogen auf
    • Vollbenutzungsstunden
    • Deckung des Wärmebedarfs
    • Deckung des Strombedarfs
    • höchsten Kapitalwert
  • Grafische Ausgabe der Simulationsergebnisse entsprechend der gewählten Zeiteinheit (Jahr, Monat, Woche etc.) sowie der gewählten Darstellung (Wärmebedarf, Strombedarf etc.)
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung einschließlich grafischer Darstellung
  • Grafische Ausgaben der Wirtschaftlichkeit
  • umfangreicher Ergebnisbericht mit allen Eingabe- und Ergebnisdaten sowie grafischen Darstellungen
  • Musterbericht
EVEBI - BHKW Simulation: Anlagendaten

EVEBI - BHKW Simulation: Anlagendaten

EVEBI - BHKW Simulation: Wirtschaftsdaten

EVEBI - BHKW Simulation: Wirtschaftsdaten

Mehr anzeigen »

EVEBI einfach kennenlernen:

Anrufen

Klären Sie Ihre offenen Fragen persönlich und schnell. 

Online-Präsentation

Lassen Sie sich die Software in einer Online-Präsentation vorstellen. Ganz bequem auf dem Bildschirm. 

Testen Sie selbst

Software downloaden und selbst kennenlernen.

Testversion ohne zeitliche Begrenzung!

Einfach anrufen:

0 36 43 / 49 52 7 10

Mo - Do: 9.00 - 12.00 / 14.00 bis 17.00
Fr:             9.00 - 12.00 / 14.00 bis 16.00

Einfach anmelden und Software downloaden:

zur Anmeldung zum Testdownload »