EVEBI Version 13.0

Zeitraum: Februar 2023 bis heute

  • Klimafreundlicher Neubau KFN - 03/2023
  • Ökobilanz Nachhaltigkeit - Aktualisierung 03/2023
  • Einführung automatische Bezeichnungen
  • Vereinheitlichung der Tabellen für Stammdaten-Datenbanken

Herausgegeben: 20. April 2023

Änderungen/Neuerungen

Allgemeines

  • Zugriffsverletzung beim Start von EVEBI sowie in der Heizlastberechnung korrigiert.

Eingabe

  • Fensterkonstruktionen aus Datenbank übernehmen: Zugriffsverletzung beseitigt.
  • Konstruktionen: Schichten verschieben über rechte Maustaste korrigiert.
  • VDI-Schnittstelle: Import Wärmepumpe korrigiert.
  • Datenbanken: Wird ein Wärmeerzeuger in die Heizungsdatenbank gespeichert, wird nun auf den Energieträger verwiesen, der die gleiche Kategorie hat.

Berichte

  • Bauteilnachweis: Wärmedurchlasswiderstand nichtausgebautes Dachbauteil korrigiert.

Maßnahmen

  • Maßnahmeneigenschaften: Zugriffsverletzung korrigiert.
  • Kälteerzeuger: Löschen berücksichtigt Mengenschätzung.
  • Zirkulationsleitung: Mengenbezug korrigiert.
  • Dämmung Keller: Text zu Förderung von Eigenleistungen entfernt.

Modul EVEBI - Heizlastberechnung Pro

  • Unbeheizte Räume: Ausgabe der Temperatur korrigiert.
  • Heizlastbericht: Formelzeichen korrigiert.
  • Heizlastbericht: Normheizlast im Raumblatt korrigiert.

Modul EVEBI - Nachhaltigkeit Ökobilanz

  • Nichtwohngebäude: Gebäudebezogener Anteil für eine Komplettsanierung ergänzt um Niveau 1 und Niveau 2.
  • Tabelle Rechenwerte: Datensätze zu Fernwärme korrigiert.

Modul EVEBI - Mein Sanierungsfahrplan

  • Druckapplikation 2.3.4 integriert.

      Herausgegeben: 30. März 2023

      Änderungen/Neuerungen

      Allgemeines

      • Zugriffsverletzung beim Start von EVEBI sowie in der Heizlastberechnung korrigiert.

      Modul EVEBI - Förderrechner Pro

      • U_quer-Werte werden auf die 2. statt 3. Nachkommastelle gerundet.

      Modul EVEBI - Hydraulischer Abgleich

      • Für jeden Raum kann die Heizlast manuell festgelegt werden.

          Herausgegeben: 24. März 2023

          Änderungen/Neuerungen

          Allgemeines

          • Konstruktion: Einfügen von Schichten aus der Datenbank ist möglich.
          • Stammdaten:
            • Eigene Maßnahmen können wieder gespeichert werden.
            • Beim Wechsel von EVEBI 12 auf EVEBI 13 werden die Stammdaten konvertiert.
          • Energieausweis: Warnung zu Maßnahmenbeschreibung korrigiert.

          Modul EVEBI - Nachhaltigkeit Ökobilanz

          • Nichtwohngebäude: In Abhängigkeit des Ziels PLUS oder PREMIUM gelten unterschiedliche Anforderungswerte für GWP und Primärenergiebedarf:
            • Auswahl des gewünschten Ziels in der Konfigurationsmaske.
            • Auswahl der LCA-Klasse, standardmäßig wird diese aus der Hauptnutzung ermittelt.
          • Verschiedene Anpassungen:
            • Einige Baustoffvorgaben an Rechenwertetabelle angepasst.
            • Detaildialog der Baustoffe hinsichtlich Massen und Mengen angepasst.
            • Nutzungsdauern von manuell (0) auf automatisch (50) gesetzt. Warnung für Schichten und Elemente mit Nutzungsdauer 0 eingeführt.
          • Bericht:
            • Erweitert um LCA-Klassen.
            • Anforderungen für Nichtwohngebäude werden in Abhängigkeit des Ziels PLUS oder PREMIUM ausgegeben.

              Herausgegeben: 16. März 2023

              Änderungen/Neuerungen

              Allgemeines

              • Zugriffsverletzung beim Start behoben.
              • Energieausweis: Link zum gebaeudeforum.de integriert.
              • Hydraulischer Abgleich: Zugriffsverletzung beim Löschen von Heizflächen behoben.
              • Versionsprüfung auf neue Version erfolgt regelmäßig.

               

              Modul EVEBI - Nachhaltigkeit Ökobilanz

              • LCA-Klassen gem. QNG-Handbuch, Anlage 1 integriert.
              • Verschiedene Anpassungen:
                • Lüftungsanlagen werden nur bei WG berücksichtigt, RLT dagegen bei NWG.
                • Elementmasse wird mittels Rechenwertetabelle ermittelt.
                • Zuordnung Gas angepasst.

              Modul EVEBI - Förderrechner Pro

              • Wärmerückgewinnung wird bei EE-Anrechnung berücksichtigt.

              Modul EVEBI - Mein Sanierungsfahrplan

              • Protokollanzeige hinsichtlich Maßnahmenpaketnummer korrigiert.

                  Herausgegeben: 10. März 2023

                  Änderungen/Neuerungen

                  • Autonamen für Maßnahmenpakete und Varianten angepasst.
                  • Datenbank Konstruktionen:
                    • Die Schemabilder der Konstruktionen werden wieder angezeigt.
                    • Für einige Schichten die Dicke korrigiert.

                  • Datenbank Wärmeerzeuger: Die Leistungen konventioneller Kessel werden wieder angezeigt.
                  • iSFP: Korrekte Übergabe des Verbrauchs.

                      Herausgegeben: 3. März 2023

                      Änderungen/Neuerungen

                      Allgemein

                      • "Einfrieren" beim Programmstart behoben.
                      • Wiederherstellen automatischer Sicherungskopien korrigiert.
                      • Energieträger: Bei der Auswahl eines Energieträgers für Wärmeerzeuger, Warmwasserbereiter etc. werden diese nicht mehr "versteckt".

                      Berichte/Ausgaben

                      • Berechnungsdokumentation: Das Umschalten zwischen Hoch- und Querformat in den Berichten funktioniert auch bei Abwählen von Abschnitten für die Berichtsausgabe.
                      • Beratungsbericht: Ausgabe der Bauschwere erfolgt nur noch für die Berechnung nach 4108/4701 gebäudebezogen. Für Berechnungen nach DIN V 18599 wird die Bauschwere den Zonen zugeordnet.
                      • Grafik zur Einordnung nach GEG: Für hoch auflösende Bildschirme angepasst.
                      • Energieausweis:
                        • Wird im Projekt eine Lüftungsanlage mit WRG ohne Luftdichtheitsprüfung angelegt, so erscheint im Energieausweis die Lüftungsanlage ohne WRG, da ein Luftdichtheitstest erforderlich ist.
                        • Ausgabe auch ohne Gebäudefoto möglich.
                        • Manuelle Eingabe des Baujahres des Erzeugers ist möglich.

                      Modul EVEBI - Mein Sanierungsfahrplan

                      • Anzeige der Textüberläufe bei den Maßnahmenbeschreibungen korrigiert.
                      • Fehlerhafte Meldungen zu "fehlenden" Bildern korrigiert.

                      Modul EVEBI - Förderrechner Pro

                      • Änderungen der aktuellen KfW Schnittstelle Version 6 übernommen (Übergabe WPB für EH 70 mit EE).
                      • Export der KfW-xml-Datei ist wieder möglich.
                      • Hinweis: Die Schnittstelle für das Programm Klimafreundlicher Neubau KFN wird von der KfW voraussichtlich im Juni 2023 zur Verfügung gestellt.

                      Modul EVEBI - Nachhaltigkeit Ökobilanz

                      • Rechenwertetabelle aktualisiert
                      • Bestimmung der PV-Fläche für die Ermittlung des Anforderungswertes angepasst
                      • Rohdichte Bitumenbahnen korrigiert
                      • Nutzungsdauer WP korrigiert
                          Festlegen des Ordners für Autosavedateien

                          Festlegen des Ordners für Autosavedateien

                          Herausgegeben: 23. Februar 2023

                          Eingabe

                          Automatische Vergabe von Namen

                          • Für sämtliche Bezeichnungen (Konstruktionen, Schichten, Bauteile, Wärmeerzeuger, Energieträger, Varianten etc.) werden automatisch Namen vergeben. Diese Namen können manuell überschrieben und damit festgeschrieben werden. Beispiele:
                          • Projektname: Übernahme aus der Objektadresse.
                          • Konstruktionsname: Abhängig von der Lage des/der zugehörigen Bauteile, also Decke, Bodenplatte, Dach, oberste Geschossdecke etc.
                            • Beispiel 1: Wird eine Konstruktion im Bereich Decken/Dächer erfasst, bekommt diese automatisch den Namen Decke. Durch das Zuordnen eines Bauteils, welches an die Außenluft grenzt, wird der Name automatisch nach Dach umbenannt.
                            • Beispiel 2: Wird einer Konstruktion mit dem Namen Decke ein Bauteil, welches an ein nicht ausgebautes Dach grenzt, zugeordnet, so wird der Konstruktion automatisch der Name oberste Geschossdecke vergeben.
                            • Bei Übernahme einer Konstruktion aus der Konstruktionsdatenbank wird die Bezeichnung aus der Datenbank übernommen und als Konstruktionsname verwendet und damit auf manuell gesetzt. Beim Zuordnen eines Bauteils wird dieser Konstruktionsname nicht geändert, unabhängig von der Lage des Bauteils.
                          • Bauteilbezeichnung: Abhängig von Lage (Außenluft, Drempelraum, Bodenplatte etc.) und Orientierung (Nord, Süd etc.). So werden Namen wie Innenwand, Außenwand, Bodenplatte etc. automatisch vergeben.

                          Maßnahmenpakete

                          • Maßnahmen ohne energetische Funktion: Maßnahmen ohne energetische Funktion können als förderfähig eingestuft werden. Damit werden diese in der Fördergeldberatung bei den förderrelevanten Kosten mit berücksichtigt.
                              Autonamen für Bezeichnungen

                              Autonamen für Bezeichnungen

                              Übernahme der Bezeichnung aus der Konstruktionsdatenbank

                              Übernahme der Bezeichnung aus der Konstruktionsdatenbank

                              Konstruktionsname abhängig von der Lage des zugeordneten Bauteils/der zugeordneten Bauteile

                              Konstruktionsname abhängig von der Lage des zugeordneten Bauteils/der zugeordneten Bauteile

                              Konstruktionsname abhängig von der Lage des zugeordneten Bauteils/der zugeordneten Bauteile

                              Konstruktionsname abhängig von der Lage des zugeordneten Bauteils/der zugeordneten Bauteile

                              Raumbuch

                              • Ein Geschoss kann oberhalb oder unterhalb es aktuellen Geschosses eingefügt werden.

                              Heizungsdaten

                              • Wärmepumpe: Die Eingabe einer Arbeitszahl zu den Grunddaetn ist nicht mehr erforderlich. Es genügt wie bisher auch die Eingabe der Heizleistung und Leistungszahl (COP) in Abhängigkeit der Temperaturklasse.
                              • Trinkwarmwasserbereiter: Für eine Solaranlage ist kein Energieträger anzugeben.
                                  Raumbuch: Geschoss einfügen

                                  Raumbuch: Geschoss einfügen

                                  Datenbanken

                                  • Menü Extras, Datenbanken: Erweiterung um die Einträge Wärmeerzeuger und Wohnungslüftungsanlagen. Der Aufruf dieser Datenbanken kann zusätzlich wie bisher über die Masken Wärmeerzeuger und Lüftung erfolgen.
                                  • Für alle Datenbanken gilt: Die Datensätzen können nach csv exportiert werden und aus csv importiert werden.
                                  • Lüftungsanlagen
                                    • Die Gruppierung der Lüftungsanlagen erfolgt nach Abluftanlagen und Zu- und Abluftanlagen. Die Gruppierung nach DIBt-Kategorien entfällt.
                                    • Eine eigene Lüftungsanlagenkonfiguration kann in die Lüftungsdatenbank exportiert werden.
                                  • Konstruktionen: Diese Datenbank wurde inhaltlich grundlegend überarbeitet.
                                    • Alle in den Konstruktionen verwendeten Baustoffe wurden aus der Baustoffdatenbank abgeleitet und ggf. um die Parameter Speicherkapazität, Ökobaudat-ID etc. korrekt ergänzt.
                                    • HEP-Datensätze und exotische Konstruktionen entfernt.

                                  Allgemeines

                                  • Klimadaten: Die Klimadaten wurden auf den Stand 12/2022 aktualisiert.
                                      Aufruf der Datenbanken Wärmeerzeuger und Lüftungsanlagen

                                      Aufruf der Datenbanken Wärmeerzeuger und Lüftungsanlagen

                                      Datenbankansicht: Import von und nach csv

                                      Datenbankansicht: Import von und nach csv möglich

                                      Ergebnisse

                                      Nachweise

                                      • Kennwerte (GEG/EnEV): Berechnungsergebnisse für Wärmepumpen um Leistungsfaktor (FC), Teillastfaktor (F_Pint) und der sich hieraus ergebenden Leistungszahlen ergänzt.

                                      Berechnungen

                                      • Luftdichtheitsprüfung: Innentüren werden von der Dichtheitsprüfung ausgenommen.

                                          Berichte / Ausgaben

                                          Beratungsbericht / Förderbericht / Berichte nach MS Word

                                          • Die Berichte wurden an die aktuellen Förderrichtlinien der Bundesförderung für effiziente Gebäude angepasst. Hierzu gab es zahlreiche Änderungen. Das ab 1. März 2023 gültige Programm Klimafreundlicher Neubau löst die Förderung des bisherigen Neubaus ab.
                                          • weitere Informationen in unserer Infothek »
                                          • weitere Informationen zum Modul EVEBI-Förderrechner Pro »

                                          Berechnungsdokumentation / Erfüllungsnachweis

                                          • Ausgabe der Anforderungswerte für Qp und HT: Fußnote zu Qp korrigiert. Die Fußnote wird in Abhängigkeit des eingestellten Berechnungsverfahrens EnEV, GEG 2020, GEG 2023 ausgegeben.

                                          Lüftungskonzept

                                          • Das zur gewählten Lüftungsart passende Schemabild wird in einer besseren Auflösung und im Abschnitt Nutzer-Informationen ausgegeben.

                                          Nachhaltigkeit

                                          Sanierungsfahrplan Baden-Württemberg

                                          • Die Ausgabe eines Sanierungsfahplans für Baden-Württemberg ist wieder möglich.

                                              Weitere Anpassungen

                                              Werkzeuge/Ordner

                                              • Aufruf über Menü Extras, Einstellungen, Werkzeuge/Ordner
                                              • Autosavedateien: Der Speicherort für die Autosavedateien kann wie folgt festgelegt werden:
                                                • Windows Temporärordner
                                                • Projektordner
                                                • eigener Ordner: dieser kann über die Schaltfläche Ändern selbst festgelegt werden
                                                  Festlegen des Ordner für Autosavedateien

                                                  Festlegen des Ordner für Autosavedateien

                                                  Module

                                                  Förderrechner Pro

                                                  • Hinweis: Wir haben die alten Förderstände wieder in das Modul Förderrechner Pro integriert. Bitte beachten Sie, dass die Förderberichte erst ab Einführung der BEG gültig ausgegeben werden.
                                                  • Bundesförderung für effiziente Gebäude - BEG neues Programm Klimafreundlicher Neubau integriert.
                                                  • Klimafreundlicher Neubau - KFN (gültig ab 1. März 2023)
                                                    • Zusätzlicher Rechtsstand: 01.03.2023 (Allgemeine Daten, Fördergeldberatung)
                                                    • Klimafreundlicher Neubau Wohngebäude - private Selbstnutzung (297)
                                                    • Klimafreundlicher Neubau Wohngebäude (298)
                                                    • Klimafreundlicher Neubau Nichtwohngebäude (299)
                                                    • keine Zuschüsse, ausschließlich Kredit
                                                    • EH 40 NH / EG 40 NH
                                                    • keine Heizung auf Basis Gas, Öl, Biomasse erlaubt
                                                    • NH gem. QNG muss nachgewiesen werden (QNG-PLUS) --> KFWG / KFNWG
                                                    • QNG Zertifikat optional --> KFWG - Q / KFNWG - Q
                                                    • Baubegleitung erforderlich, keine Zuschussförderung
                                                    • Kredite Wohngebäude
                                                      • 100.000 € / WE
                                                      • 150.000 € / WE mit QNG-Zertifikat
                                                    • Kredite Nichtwohngebäude
                                                      • 2.000 € / m², max. 10 Mio
                                                      • 3.000 € / m², max. 15 Mio mit QNG-Zertifikat
                                                    • Kreditlaufzeiten WG (weichen ab von BEG) mit
                                                      • Laufzeit / Tilgungsfrei / Zinsbindung
                                                      • 10 / 10 / 10
                                                      • 10 / 2 / 10
                                                      • 25 / 3 / 10
                                                      • 35 / 5 / 10
                                                      • Übernahme der Zinsen ins Internet
                                                      • Übernahme der Zinsen aus dem Internet nach EVEBI
                                                    • Kreditlaufzeiten NWG mit
                                                      • Laufzeit / Tilgungsfrei / Zinsbindung
                                                      • 5 / 1 / 5
                                                      • 10 / 2 / 10
                                                      • 20 / 3 / 10
                                                      • 30 / 5 / 10
                                                      • Übernahme der Zinsen ins Internet
                                                      • Übernahme der Zinsen aus dem Internet nach EVEBI
                                                    • Kommunale Antragsteller: Berücksichtigung der möglichen Zuschüsse mit 5% bzw. 12,5 % für Neubau mit Nachhaltigkeitszertifikat
                                                    • Fördermaske Effizienzhaus: Auswahlfeld für Nachhaltigkeit eingeführt mit
                                                      • Kein Nachhaltigkeitsnachweis
                                                      • Treibhausgasemissionen nach QNG
                                                      • Nachhaltigkeitszertifikat QNG -PLUS/PREMIUM
                                                    • Allgemeine Daten, Register Bauzustand: Neue Felder hinzugefügt mit
                                                      • kommunales Gebäude
                                                      • Private Selbstnutzung
                                                    • Förderbericht: Zusätzliche Ausgabe der Informationen zum KFN, Anpassung der Übersichtsgrafik.
                                                  • BEG EM
                                                    • Förderung für Wärmepumpe Luft-Luft wurde wegen unklarer Regeln ausgesetzt und damit auch im Förderrechner entsprechend berücksichtigt.
                                                    • Korrektur: Bonus für Austausch Gasheizung Hybrid entfernt.
                                                  • BEG WG/NWG (Bestand und Neubau bis 28.02.2023)
                                                    • Tilgungszuschuss für Kommunen wird berücksichtigt.
                                                    • WPB Bonus für EH 70 in der EE-Klasse freigeschaltet.
                                                    • Serielle Sanierung freigeschaltet.
                                                    • Projekt-Explorer Beratung: Förderrechner Pro um Eintrag Baubegleitung erweitert. Damit können Baubegleitungszuschüsse direkt eingetragen werden. Diese erscheinen dann im Förderbericht.
                                                    • Berücksichtigung der TFAQ zur EE-Klasse mit:
                                                      • Brennstoffzellen mit 100% Biomethan oder grünem Wasserstoff
                                                      • Fernwärme pauschal 65% EE-Anteil oder individuelle Ermittlung
                                                  • Maßnahmen ohne energetische Funktion: Es ist möglich, Maßnahmen ohne energetische Funktion als förderfähig festzulegen. Damit werden die Kosten dieser Maßnahmen in die förderrelevanten Kosten des jeweiligen Förderprogramms mit aufgenommen.

                                                      Modul - Nachhaltigkeit Ökobilanz

                                                      • Einführung Versionierung: Es kann zwischen folgenden QNG-Versionen gewechselt werden:
                                                        • ab 01.01.2023
                                                        • ab 01.03.2023
                                                      • Anpassungen gem. den aktuellen Richtlinien zum Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) übernommen u.a.:
                                                        • Berücksichtigung der Bezugsdatenbank ÖKOBILANZIERUNG - RECHENWERTE (bisher ÖKOBAUDAT -202_II).
                                                        • Anforderungswert GWP im WG
                                                        • Siegelvarianten
                                                        • Nutzungsdauer eines Bauproduktes kann individuell festgelegt werden.
                                                      • Ergebnisse exportieren: Die Bauprodukte können hinsichtlich ihrer ökologischen Qualität nach csv exportiert werden.
                                                      • Bericht: Anpassung des Berichtes hinsichtlich der Versionierung, Siegelvarianten und aktuellen Richtlinien.
                                                      • weitere Informationen zum Modul EVEBI - Nachhaltigkeit Ökobilanz »
                                                      • weitere Informationen zu den QNG-Anforderungen »

                                                      ÜBERSICHT

                                                      Bundesförderung für effiziente Gebäude - Übersicht, ab 01.03.2023

                                                      Bundesförderung für effiziente Gebäude - Übersicht, ab 01.03.2023